• Die Grundschule zieht um!
      • Die Grundschule zieht um!

      • 01.02.2021 21:20
      • Die Grundschule der GMS Rainbrunnen zieht ins Interimsgebäude
      • Im November 2018 wurde die Containerschule genehmigt, denn durch einen Schimmelbefall mussten die Grundschüler in eine Interimsschule umziehen. Die Grundschule der GMS Rainbrunnen wird nun abgerissen und neu aufgebaut. Bis die Grundschüler wieder zurückziehen wird es ungefähr zwei bis drei Jahre dauern.

        Sie wird es bald nicht mehr geben: die alte Grundschule der GMS Rainbrunnen

        Die Interimsschule ist circa 1700 Quadratmeter groß. Sie hat ungefähr 2,9 Millionen Euro gekostet, inklusive Auf- und Abbau. In unglaublich kurzer Zeit wurde die Containerschule aufgebaut, sodass die Grundschüler am 01. April 2019 einziehen konnten. Das neue Gebäude ist modern ausgestattet mit z.B. White-Boards und Wasser- und Stromleitungen. Außerdem wurde sie extra für unsere Gemeinschaftsschule gebaut und deshalb hat sie unsere GMS Rainbrunnen-Farben. Hier seht ihr die Entstehung und die fertige Interimsschule.

         

        Der erste Container wird angeliefert. 

         

        Im Containergebäude fühlt man sich wie in einer normalen Schule.

        Die fertige Schule in den GMS Rainbrunnen Farben

         

        Daniel Montagna und Jana Schneider

         

      • Zurück zur Artikelliste